Kenntnisnachweis

Home Forum MFGL // Intern Smalltalk Kenntnisnachweis

  • Dieses Thema enthält 1 Teilnehmer und hat 0 Antworten.
Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)
  • Autor
    Beiträge
  • #605

    mechwerkandi
    Participant

    Ich hab‘ mich eine ganze Weile gefragt, was das Ganze eigentlich soll.
    Von einem Kenntnisnachweis im Sinne einer Prüfung kann aufgrund des Zustandekommens ja keine Rede sein, zumal es für die Vereins-Flieger auf zugelassenen Plätzen wohl ohnehin irrelevant ist.
    Auch die formale Versicherungspflicht steht in keinem Zusammenhang mit diesem Formblatt.
    Das Einzige, was mir in dem Kontext wirklich greifbar scheint, ist eine Datenerhebung im Interesse Dritter.

    Eine „Volkszählung“, wenn man so will.

    Diese Erhebung wird nach dem Abgleich mit den schon vorhandenen Infos über verbandsorganisierte Modellflieger einen Datenpool schaffen, für dessen Inhalt es sicherlich mehr wie einen Interessenten gibt.

    Die Kosten für diese Datenerhebung trägt der Auskunftsgebende, wie praktisch, und aufgrund der eingeschränkten Gültigkeit bleibt das Ganze auch noch halbwegs zeitnah aktuell.

    Das Problem bleibt die unkalkulierbare Dunkelziffer (vergleiche: Waffenrecht), denn wer sich bis jetzt nicht um solche formalen Abläufe gekümmert hat, wird es auch in Zukunft nicht tun.

    Das erinnert mich so ein bisschen an die Geschichte mit dem Personalausweis, dessen Besitz vom Gesetzgeber vorgeschrieben wird und dessen Kosten der Inhaber selber trägt.
    In dem Ablauf steckt für die Zukunft sicher noch ein erhebliches Wertschöpfungspotential. 🙂

Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.